Methoden

Die Basis unserer autismusspezifischen Förderung bilden anerkannte Methoden und Konzepte aus der (Heil-) Pädagogik. Hinzu kommen für die Förderung von Menschen mit einer Autismus-Spektrum-Störung Störungen speziell entwickelte Therapieformen.
Da das Erscheinungsbild eine weites Spektrum an Symptomen und eine hohe Variationsbreite an Ausprägungsgraden aufweist, ist ein flexibles und individuell angepasstes pädagogische Vorgehen notwendig.
Die Besonderheiten der Autismus-Spektrum-Störung machen die Förderung in enger Kooperation mit dem gesamten sozialen Umfeld mit dem Ziel einer größtmöglichen sozialen Integration unabdingbar.